Die Corona-Pandemie und insbesondere die weltweit durchgesetzten Lockdowns stellen unser aller Leben gehörig auf den Kopf. Auch wenn es mittlerweile zu etlichen Lockerungen kam, sind weder die weitere Entwicklung noch die Folgen absehbar (Stand: Juni 2020).

Genau an dieser Stelle greift die persönliche > Mailberatung – denn sie bleibt während eines Lockdowns und darüber hinaus erreichbar! Ein öffentlicher Austausch ist außerdem im > Forum möglich. Bei tiefgreifenden Krisen verweisen wir auf die > Telefonseelsorge.

In einem > Interview erzählte uns Elias Nolde, tätig für den > Soziale Inklusion e.V. in Wetzlar, wie er EX-IN Trainer geworden ist, was die Arbeit als Trainer ausmacht und wie > Corona seine Arbeit verändert.